Was ist Sanitär?

Ein Sanitär installiert Ver- und Entsorgungsleitungen von der öffentlichen Anschlussleitung bis hin zum Verbraucher (zum Beispiel einem Waschtisch).
Bei Versorgungsleitungen im Bereich Wasser unterscheiden wir Kaltwasserleitungen mit verschiedenen Druckstärken (Beispiel Gartenventil mit Netzdruck, Spülbecken reduzierter Druck), Warmwasserleitungen, Zirkulation- / Warmhalteleitungen, Enthärtetes Wasser-, Osmosewasserleitungen. Weitere Versorgungsleitungen sind: Gas- und Druckluftleitungen.
Unter dem Begriff Entsorgungsleitungen werden alle Leitungen zusammengefasst durch welche ein Inhalt das Gebäude verlässt, Abwasser- und Regenwasserleitungen.
Warmwasser wird durch eine externe Energiequelle erwärmt und in einem Speicher zwischengelagert. Damit das Warmwasser schnell den Nutzer erreicht, zirkuliert das Warmwasser oder  wird durch ein Heizband auf der gewünschten Temperatur gehalten. Um eine elegante Erscheinung und schnelle Installation zu gewährleisten, werden Sanitärinstallationen häufig hinter einem Vorwandelement eingebaut. Dies mindert zudem die Geräuschbildung.

Sanitaer

Welche Leistungen erbringen wir?

  • Installationen von Ver- und Entsorgungsleitungen in und ausserhalb von:
    – Wohnbauten (Ein- und Mehrfamilienhäuser)
    – Gewerbe- und Industriebauten
    – Geschäftshäusern
    – Schulhäusern
    – Hotellerie- und Gastgewerbe
  • Wartung von Anlagen
  • Baderneuerungen (Planung mit 3D-Raumansichten)
  • Einholen von Bewilligungen

Warum Spescha Haustechnik AG?

  • Alles aus einem Team: von der Beratung, über die Planung bis zur Realisierung und zum Betrieb / Unterhalt.
  • Kompetenzen in der gesamten Gebäudetechnik: Einbindung in die gesamte Gebäudetechnik
  • Grosse Erfahrungen aufgrund zahlreicher erfolgreich umgesetzter Anlagen
  • Wir sind Mitglied beim suissetec